Hygienemaßnahmen in unseren Salons:
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Für unsere Massagen gelten 5 Hygienebedingungen:

Nur ohne Symptome!
Nur mit Maske!
Nur mit Desinfektion!
1,5 m Abstand!
Kontakterfassung!

Unsere Kölner Thai-Massage-Salons verstehen wir als Orte der Entspannung, Genesung und Erholung – für Körper und Seele. Damit das auch in Zeiten der Corona-Pandemie (und danach) so bleibt, haben wir für Sie leistungsstarke Luftfilter installiert, die weit mehr als 99 % aller Viren, Bakterien und Pollen aus der Luft filtern. Die Investitionen in die Luftfilter ergänzen unsere konsequent hohen Hygiene-Maßnahmen, die sowohl Ihrem als auch dem Schutz unserer Angestellten dienen.


Professionelle Lösung für unseren Eingangsbereich

Hygiene-Maßnahmen sind für uns in Zeiten einer Pandemie eine Selbstverständlichkeit. Ebenso sind wir immer bemüht, die optimale Lösung für die jeweilige Anwendung zu identifizieren. In unserem Eingangs- und Wartebereich fiel die Wahl daher auf den MedicalTwister 600, einen leistungsstarken Luftreiniger, der unter anderem auch in Arztpraxen genutzt wird. Bestückt mit einem HEPA-13-Filter sowie einer UVC-Lampe, ist dieser Luftfilter in der Lage 99,989 % der Schadstoffe in der Luft, also Bakterien, Viren und Co., zu beseitigen.

Der MedicalTwister ermöglicht mehr als „nur“ eine Reinigung der Luft, denn er desinfiziert diese. Ein modernes, elegantes Design sowie eine TÜV-Zertifizierung sind dabei eine Selbstverständlichkeit. Die hocheffizienten UVC-Lampen arbeiten mit einer nachgewiesenen effizienten Wellenlängen von 254 nm, was zusammen mit dem HEPA13-Filter für eine konsequent hohe Sterilisationsrate sorgt. Aus diesem Grund ist das Gerät auch ganz explizit in der Lage, sehr kleine Viren- und Bakterienpartikel zu zerstören. Eine weitere Besonderheit? Die sehr hohe Luftaustauschrate! Ideal also für unseren Eingangs- und Wartebereich, da so auch die von außen eindringende Luft immer sofort gereinigt wird.

Wir alle brauchen saubere Luft: jetzt noch mehr als vorher!

Bei einer Massage lässt sich der vorgeschriebene Mindestabstand traditionell nicht einhalten. Umso wichtiger war uns, die Luft sauber zu halten. In jedem Paarmassageraum unserer Salons finden Sie zusätzlich nun einen leistungsstarken Luftreiniger TruSens Z-3000 , der unter strengen Auflagen und Laborbedingungen auf seine Leistungsfähigkeit getestet wurde – und mit Bravour bestand!

Warum haben wir uns für die Profi-Luftreiniger von TruSens in unseren Paarmassageräumen entschieden?

Diese intelligenten Geräte sind in der Lage Schadstoffe zu erkennen – und zwar nicht nur in der unmittelbaren Nähe des Gerätes, sondern dank dem SensorPod im ganzen Raum. Der Schadstoffgehalt wird konsequent gemessen, das Gerät filtert diese dann kontinuierlich und so effizient wie möglich aus der Luft. Außerdem sind die TruSens-Geräte in der Lage, die Luftqualität zu erkennen. Sobald die Innenluftqualität nicht mehr gut oder nur noch durchschnittlich ist, sorgt das Gerät für einen hocheffizienten Luftaustausch. So erwartet Sie in unseren Massageräumen nun immer eine frische, gereinigte Luft – da können Sie gleich noch viel besser entspannen!

Die TruSens-Geräte wurden unter strikten Laborbedingungen getestet. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: 99,97 % der Viren, Pollen und andere Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert. Selbstverständlich prüfen wir alle installierten Geräte konsequent auf ihre Leistungskraft und lassen diese eingeschaltet, um auch zwischen aufeinanderfolgenden Kunden für einen kompletten Luftaustausch zu sorgen. Unser Hygiene-Konzept und die Hygiene-Maßnahmen sind immer individuell: Wir möchten die bestmögliche Lösung für jeden Saitong Thai-Massage Salon und jede Massage schaffen.

Bei Saitong in Köln: Mit Sicherheit Entspannung und Wohlbefinden finden!

Zweimal in Sülz, einmal in Lindenthal: Gemeinsam haben alle Saitong-Salons, dass wir unsere Kunden verwöhnen möchten. Außerordentliche Hygiene-Maßnahmen sind dabei unverzichtbar. Mit der Umsetzung der AHA Regeln und der Investitionen in hochmoderne, professionelle und auch im medizinischen Umfeld eingesetzten Geräten zur Luftfilterung sowie -reinigung möchten wir neue Maßstäbe legen – zu Ihrer Sicherheit!

So können Sie auch während der Corona-Pandemie einen kleinen, wohltuenden Urlaub in einem unserer Salons genießen. Die Vorteile der veranlassten Hygiene-Maßnahmen sowie der installierten Luftfilter bleiben aber natürlich weit über die Pandemie hinaus erhalten. Im Frühling und Sommer entfernen die Luftreiniger beispielsweise Allergene und Pollen aus der Luft – was Allergikern den Aufenthalt in unseren Salons erheblich erleichtert. Im Herbst und Winter hingegen filtern Sie fortlaufend die Luft, was das Risiko einer Grippe oder Erkältung in der Grippesaison reduziert. So können Sie sich, dank unserer Hygiene-Maßnahmen, immer rundum wohlfühlen!

Unsere weiteren Hygiene-Maßnahmen für Sie

Selbstverständlich achten alle unserer Mitarbeiter, auch vor der Pandemie schon, auf eine konsequente Desinfektion. Wir bitten unsere Kunden außerdem, im Eingangsbereich soweit möglich den Mindestabstand einzuhalten. Wenn Sie einen Termin vereinbart haben und am jeweiligen Tag Krankheitssymptome haben, sagen Sie den Termin bitte telefonisch ab und betreten Sie nicht mit Krankheitssymptomen unsere Salons. Diese Standards gelten natürlich auch für unsere Mitarbeiter.

Mit diesen Hygiene-Maßnahmen legen wir gemeinsam den Grundstein für eine wohltuende, Ihrer Gesundheit zuträgliche Thai-Massage: ob allein oder zusammen mit dem Partner!